CDU-Bürgerdialog: „Viele gute Erkenntnisse gewonnen“

dialog

Interessierte Bürger nutzten die Gelegenheit zum Dialog mit den CDU-Politikern (das Foto zeigt die Sprechstunde in Dingden).

Zufrieden zeigten sich CDU-Fraktionsvorsitzender Dieter Genterzewsky und das Fraktionsteam mit dem gestrigen Bürgerdialog. Dezentral standen alle CDU-Ratsmitglieder in den Dörfern Brünen, Dingden, Hamminkeln und Mehrhoog in einer Sprechstunde für Fragen und Anregungen zur Verfügung. „Das Fazit bei allen Kolleginnen und Kollegen war gestern Abend einhellig positiv: Warum haben wir das nicht schon eher gemacht?“

Gut 20 Bürgerinnen und Bürger haben die Gelegenheit genutzt, um mit der CDU ins Gespräch zu kommen. „Auf den ersten Blick keine große Zahl“, erläuterte Genterzewsky: „Aber jedes einzelne Gespräch ist wertvoll. Jede Gelegenheit ist gut, mit Bürgerinnen und Bürgern über Hintergründe und Motive für politische Entscheidungen zu sprechen.“ Weiterlesen

CDU-Bürgerdialog am 13. April 2015 in Brünen, Dingden, Hamminkeln und Mehrhoog

CDU-HamminkelnOrtsteile

Sprechstunden in allen Ortsteilen: Der Lokalkompass hat die geplanten Dialogveranstaltungen treffend illustriert.

In Brünen, Dingden, Hamminkeln und Mehrhoog werden die CDU-Ratsmitglieder am Montag, 13. April 2015, 18 Uhr, bei einer öffentlichen Sprechstunde über aktuelle politische Themen informieren. „Wir suchen den Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern in allen Dörfern und Wahlbezirken“, erläuterte CDU-Fraktionsvorsitzender Dieter Genterzewsky.

Der 13. April 2015 wird zum Dialog-Tag: Von 18 bis 19 Uhr stehen die CDU-Ratsvertreterinnen und –Ratsvertreter für Kritik, Fragen und Anregungen zur Verfügung. In Brünen findet die Sprechstunde im Gasthof Majert (Weseler Straße 88) statt, in Dingden im Gasthof Küpper (Weberstraße 21). In Hamminkeln ist die Gaststätte Götz (Diersfordter Straße 17) Schauplatz, in Mehrhoog das Café Winkelmann (Bahnhofstraße 40). Weiterlesen