Schulveranstaltung: Doppelter Standort? Doppelt gut!

schule1

Dieter Genterzewsky erläuterte die Historie, die weiteren Podiumsteilnehmer hören interessiert zu.

Zufrieden über die große Resonanz und die lebhafte Diskussion zeigten sich die CDU-Verantwortlichen nach der Informationsveranstaltung zur Schulpolitik am Dienstagabend in der Dingdener Gaststätte Hoffmann. Bürgermeister Romanski (SPD) hatte die Veranstaltung in der Presse zwar als „nicht hilfreich“ (BBV, 22.10.2015) bezeichnet, aber über einhundert interessierte Eltern, Bürger, Politiker und Unternehmer waren wohl anderer Auffassung. „Politik gehört nicht ins Hinterzimmer oder ins stille Kämmerlein“, sagte CDU-Vorsitzender Norbert Neß: „Wir stellen uns der Diskussion, und wir wollen mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen.“ Weiterlesen

Doppelter Standort? Doppelt gut? CDU-Informationsveranstaltung zur Gesamtschule

Über die Zukunft der neuen Gesamtschule in unserer Stadt wird zurzeit viel diskutiert. Soll die Schule an einem Standort in Hamminkeln zentriert werden?

Oder bleibt es bei den beiden Standorten in Hamminkeln und Dingden und dem damit verbundenen Konzept, so wie es der Stadtrat erst vor knapp drei Jahren einstimmig beschlossen hat?

Über diese Fragen will die CDU-Ratsfraktion in einer öffentlichen Informationsveranstaltung diskutieren und informieren. Experten stehen als Gesprächspartner zur Verfügung. Alle Eltern, Schüler, Lehrer und Interessierte sind herzlich eingeladen!

Termin: Dienstag, 20. Oktober 2015, 20 Uhr
Ort: Gaststätte Hoffmann, Weberstraße, Dingden

Infos zum Download: Handzettel Schul-Info