Entsorgungsexperte Michael Wieczorek virtuell bei CDU-Hamminkeln zu Gast

Nachdem nun feststeht, dass in der Ratssitzung am 1. Juli 2021 über den neuen Abfallentsorgungsvertrag ab 1. Januar 2023 beschlossen werden soll, will die CDU Hamminkeln im Juni mit Fachexperten und der Bürgerschaft über Vor- und Nachteile diskutieren. Bereits im Wahlkampf hatte sich die Partei für die Einführung der Gelben Tonne stark gemacht. Auch FWI und FDP hatten sich für eine Überprüfung des Wiegesystems ausgesprochen.
Zum Auftakt der Informationsoffensive laden CDU-Stadtverband und CDU-Ratsfraktion herzlich ein: An dem ersten Fachgespräch „Abfallentsorgung in Deutschland“ nimmt Michael Wieczorek aus Iserlohn teil. Er ist Geschäftsführer des Abfallentsorgers Lobbe GmbH und Landesvorsitzender des Bundesverbands der Deutschen Entsorgung-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft (BDE). „Wir freuen uns, dass wir mit einem hochkarätigen Fachmann diskutieren können“, teilt die CDU mit. Nach einem kurzen Impuls steht Wieczorek für die Beantwortung von Fragen zur Verfügung. Termin dieser Auftaktveranstaltung ist kommender Montag, 7. Juni 2021, 17 bis 18.30 Uhr. Die Veranstaltung findet digital statt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich zur Teilnahme anmelden unter info@cdu-hamminkeln.de oder 02852/508734.